Gelungene Ferienspiele sind schon wieder Geschichte

Unter dem Motto „abenteuerlich“ veranstaltete die Evangelische Jugend der Region Kirchlengern in den ersten drei Wochen der Sommerferien die nunmehr 23.! Ferienspiele für Kinder aus Kirchlengern. 60 – 80 Kinder kamen drei Wochen lang in unsere evangelischen Gemeindehäuser Kirchlengern, Hagedorn und Stift Quernheim, in denen sie wieder ein abwechslungsreiches Programm erwartete. 40 ehrenamtlich tätige Jugendliche und Erwachsene hatten sich wieder gut vorbereitet, um den Kindern abenteuerliche Ferien bei Gelände- und Dorfspielen, Spielstationen, Koch-, Sport- und Kreativangeboten zu bereiten. Drei Ausflüge – zum Stadion von Arminia Bielefeld, in den Freizeitpark „Ketteler Hof“, zur Lebkuchenfabrik Schulze und zum Spielbauernhof – gehörten ebenso dazu, wie drei Familiengottesdienste an den Sonntagen.

Mit einem Abschlussessen in geselliger Runde ging das diesjährige Abenteuer Ferienspiele zu Ende. Die Ferienspiele der ev. Jugend sagen „Tschüss“ bis zum Sommer 2020, wenn wir in den ersten drei Wochen hoffentlich viele von euch wiedersehen!

Ein dickes „Danke“ geht an dieser Stelle noch einmal an das hochmotivierte Mitarbeiterteam! Ihr ward einfach superklasse!

Für die Ferienspiele Bärbel Westerholz