Zeit des Wartens – Zeit der Erwartungen

So hieß es am vergangenen Samstag – 01.12.2018, als sich traditionell wieder die Kinder zwischen 5 und 11 Jahren im Gemeindehaus einfanden, um mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu spielen, Kreatives zu fertigen, einen Film zu schauen und gemeinsam Mittag zu essen.

Ein kleines Theaterstück über das Warten erfreute die Kinder am Samstag und die Gemeinde am Sonntag noch einmal im Gottesdienst zum 1. Advent.

Danke dem Küchenteam für das – wieder sehr schmackhafte – Mittagessen und allen Jugendmitarbeitenden für euren Einsatz!

Bärbel Westerholz